Eisenbahn   Deutschland  
Strecke Halle/S. - Sangerhausen - (Kassel)   
Seite 17 - Gegenrichtung -
Röblingen a See  Posten 17b - Amsdorf
 
   
   
     
   
     
  Seite 1 Vorwort  
  Seite 2 Halle/S. Hbf - Teutschenthal  
  Seite 3 Bahnhof Teutschenthal - Röblingen a See Stw Ar  
  Seite 4 Röblingen a See Stw Ar - Röblingen a See Posten 17b  
  Seite 5 Im Bahnhof Röblingen a See  
  Seite 6 Im Güterbahnhof Röblingen a See  
  Seite 7 Röblingen a See - Eisleben  
Seite 7.1 Anschlussbahn Braunkohlenwerk Halde Helfta
  Seite 8 Eisleben - Blankenheim
  Seite 9 Blankenheim - Sangerhausen
Seite 10 Sangerhausen - Kassel
  Seite 11 Kassel - Sangerhausen  
Seite 12 Sangerhausen - Blankenheim
  Seite 13 Blankenheim - Eisleben  
Seite 14 Eisleben - Röblingen a See Westseite
Seite 15 Im Güterbahnhof Röblingen a See
Seite 16 Im Bahnhof Röblingen a See
Seite 17 Röblingen a See  Posten 17b bis Amsdorf
  Seite 18 Amsdorf - Halle/Saale  
     
   
     
  Röblingen a See  Posten 17b - Amsdorf    
       
 

13.08.1981. 44 0264, die in Leinefelde stationiert war, kommt mit dem Gipser vorbei. Noch kamen die 44er hier im Takt.

 
     
 

27.04.91. Das Negativ wurde beim Entwickeln leider zerstört. so dass es hier nur eine sw-Version der 131 006 gibt, die auf dem Weg nach Halle ist.

 
       
 

22.Juni 1991. Wenn Jimmo - auch als 18 201 bekannt - durch Röblingen kam, habe ich versucht, das zu fotografieren. Es war nicht klar, wie lange die Lok noch betriebsfähig ist. Das spätere Gerangel um die Lok bestätigte das. Man musste sich beeilen, vom Fotopunkt Block Steinberg, her zu kommen. Der Zug hatte nicht gebummelt und die A 38 gab es noch nicht. Dazu die Durchfahrt Eisleben, die immer schon ausbremste. Dann schlug noch das Wetter um und es wurde dunkel. 18 201 passiert den Wasserturm.

 
       
 

26.10.91. Man hörte in dieser Zeit davon, dass die Tage des "Russenzuges" gezählt sind. Der Zug, der früher nicht weiter interessiert hat, weil er jeden Tag zu sehen war, wurde plötzlich interessant. 118 721 bespannt den Zug aus Weitstreckenwagen aus Ammendorfer Produktion und fährt am 1902 errichteten Wasserturm vorbei.

 
     
   
     
  text und fotos, falls nicht anders erwähnt ©hans-peter waack berlin letzte bearbeitung 11 2019   home